Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

BAG: Die Sicherheit von Patientinnen und Patienten stärken

Medizinische Strahlenereignisse erkennen, erfassen, bewerten, melden und analysieren

Medizinische Strahlenereignisse sind unsachgemässe oder fehlerhafte Anwen-dungen ionisierender Strahlung, u. a. Röntgenstrahlung, an Patientinnen und Patienten. Alle medizinischen Strahlenereignisse müssen in einer Buchführung der Bewilligungsinhaberin bzw. des Bewilligungsinhabers1 dokumentiert werden. Dies gilt auch für die medizinischen Strahlenereignisse, bei denen ein Fehler recht¬zeitig auffiel und eine unsachgemässe Exposition von Patientinnen oder Patien¬ten verhindert werden konnte. Die Wahl eines geeigneten Erfassungssystems für medizinische Strahlenereignisse ist eine Herausforderung, weil das Erfassungs¬system bestimmten Anforderungen genügen muss.

Der gesamte Artikel des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) wurde im Aktuell 6/2021 veröffentlicht und ist hier als PDF verfügbar.